top of page

Vom Wunsch zur Erfüllung

Das Wort «Wunsch» hat manchmal einen fahlen Beigeschmack von «wäre ja schön, aber eben nur ein Traum» oder «Wenn Wünsche doch wahr werden (könnten)».


Doch spätestens nach dem Buch «The Secret» oder «Das Gesetz der Anziehung» wird vielen klar: Es muss etwas geben, was uns, unsere Realität und unsere Ereignisse im Leben zu beeinflussen scheint.


Es hat sich seitdem der Begriff der «Manifestation» etabliert, welche die Beeinflussung und bewusste Steuerung der Gedanken umschreibt, um Wünsche, Ziele und Visionen wahr werden zu lassen.

Können wir bewusst manifestieren?

Einfach ausprobieren!? Denn wie gross der Einfluss der blossen Vorstellungskraft tatsächlich ist, wurde inzwischen sogar wissenschaftlich mehrfach immer wieder nachgewiesen.


Wer kennt nicht die Wirkung des Placebo Effekts bei der Gabe von Medikamenten? Oder dass allein die blosse Vorstellung des Spielens eines Instruments dieselben Verbindungen im Gehirn und dieselben Muskelgruppen wachsen lässt wie das tatsächliche, körperliche Üben.


Auch viele Sportler, Künstler und Mentoren nutzen inzwischen diese Methode der Manifestation, um ihre Leistung und Erfolg zu optimieren! Schon Walt Disney sagte: "If you can dream it, you can do it."

Doch warum sind wir dann nicht alle Millionäre?

Weil viele den Fehler begehen und sich auf den Mangel statt die Fülle zu konzentrieren. Darauf, was sie nicht wollen statt darauf, was sie wollen.

Doch der Schlüssel liegt darin, dass du an das Ergebnis glaubst, fühlst, dich freust und dankbar bist, BEVOR es eintritt! So als wäre es bereits Realität.


Übe und sammle im Alltag Bestätigungen mit kleinen Dingen. Das gibt dir immer wieder neue Erfolgserlebnisse und du merkst, dass es möglich ist! Als Beispiel wünschst du dir heute eine Blume. Du wirst überrascht sein, wie sich dies dir dann zeigen wird. Glaube mir und lass dich spielerisch einfach mal darauf ein.


Je mehr du positive Erfahrungen sammelst, desto mehr herausfordernde bzw. scheinbar kompliziertere Dinge kannst du versuchen. Doch überlege für grösser Ziele zunächst:

Was möchte ich eigentlich WIRKLICH?

Denn um seine Wünsche zu manifestieren, muss das Ziel vollkommen klar sein. Welches Schiff landet in dem Hafen, wenn es gar nicht weiss, wohin der Kurs überhaupt gehen soll?


Falls du noch keine klare Antwort hast, hilft es sehr, dich zur fragen: Warum möchte ich das? Wie fühle ich mich, wenn ich den Wunsch erreicht habe. Vielleicht steckt in Wahrheit ein ganz anderes Bedürfnis dahinter?


Wenn wir beim Thema Geld bleiben, so könnte es sein, dass du Geld als Zeichen für Erfolg siehst. D.h. du möchtest vielleicht eher Erfolg. Aber dann geh weiter: Warum möchtest du Erfolg? Als Zeichen der Anerkennung oder um dich wertvoll zu fühlen? Dann möchtest du doch vielmehr Anerkennung oder dich wertvoll fühlen. So kannst du immer weiter fragen, bis du schliesslich bei deinem tatsächlichen Wunsch angekommen bist.


Diese Antwort hilft dir, die Beweggründe besser zu verstehen. Ausserdem bewahrt es dich vor Dingen, die du aufgrund von äusseren Erwartungen / gesellschaftlichen Bestrebungen / Leitlinien möchtest.


Was macht dich letztendlich wirklich glücklich und erfüllt dich. Studien und die Erfahrungen von wahren Weltgrössen zeigen: noch nicht einmal Erfolg oder das grosse Geld führen zu wahrer innerer Zufriedenheit.

Ohne jeden Zweifel

Vor allem geh in kleinen Schritte vor, falls du an den grossen Wünschen doch vielleicht (noch) zweifelst! Denn Zweifel machen jegliche Manifestation unmöglich. Der Wunsch sollte so gross sein, dass du es für möglich und machbar hältst, dass es so eintreten kann.


Eine weitere Hürde, die uns scheitern lässt: innere und oft unbewusste Blockaden! Häufig blockieren wir uns selbst durch Glaubenssätze, die meist sehr früh schon verinnerlicht wurden wie «das verdiene ich nicht», «ich bin nicht gut genug», «ich habe einfach kein Glück» etc. etc. Manchmal sind uns diese eigenen Begrenzungen noch nicht einmal bewusst.


Wenn du solche Glaubenssätze und Blockierungen erkennen und endlich hinter dir lassen möchtest, kann ich dir helfen mit deinem Unterbewusstsein diese aufzudecken und zu bearbeiten. Du wirst überrascht sein, wie du dich dadurch viel leichter verändern kannst und sich dir scheinbar wie von selbst neue Türen öffnen.

Kontaktier mich gerne zu einem kostenlosen Beratungsgespräch, bei sonstigen Fragen, Anliegen oder Unklarheiten:

214 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Glaube an dich und dein Erfolg wird dich selbst überraschen!

Viele von uns hoffen für Taten, Worte, Leistungen etc. von anderen bestärkt, ermutigt und gelobt zu werden. Dann fühlen wir uns gut, geliebt und anerkannt und haben einen «Grund» an uns selbst zu glau

Wer gibt vor, wer und wie wir sein sollen

Erzählung – Der wertvolle Krug Es gab einmal eine Frau, die besass zwei Krüge. Diese trug sie links und rechts an einem Holzstab befestigt über ihren Schultern, um täglich Wasser vom Fluss zu holen. D

Lerne von anderen - Buchempfehlungen

Wir müssen das Rad nicht neu erfinden und alles in unserem Leben selbst herausfinden, erfahren und unsere Lehren daraus ziehen. Unzählige Menschen vor uns sind die verschiedensten Wege gegangen und vi

Comments


Beitrag: Blog2_Post
bottom of page